Huawei Mate 20 (Pro): Euro-Preis kursiert im Netz

So teuer sollen die neuen Huawei-Handys werden

Jan Kluczniok - Profilbild
von Jan Kluczniok
Teilen

Wie viel werden das Mate 20 und das Mate 20 Pro zum Marktstart kosten? Diese Frage stellen sich derzeit viele Huawei-Fans. Bislang kursierten nur Preise für Israel, die Schweiz oder Polen im Netz. Nun ist erstmals auch ein Euro-Preis im Umlauf. So teuer werden die neuen Huawei-Handys vermutlich.

Im Netz kursiert nun erstmals ein Euro-Preis für den Nachfolger des Huawei Mate 10 Pro.
Im Netz kursiert nun erstmals ein Euro-Preis für den Nachfolger des Huawei Mate 10 Pro. (Quelle: netzwelt)

Das Huawei Mate 20 Pro wird in der Basis-Variante mit 6 Gigabyte Arbeitsspeicher und 128 Gigabyte Gerätespeicher in Europa 999 Euro kosten, dies meldet WinFuture-Redakteur Roland Quandt auf Twitter. Eine Nano-SD-Karte mit der ihr den Speicher des Gerätes erweitern könnt, soll mit knapp 50 Euro zu Buche schlagen. Zum Mate 20 macht Quandt keine Angaben. Es wird seinen Informationen zufolge in Deutschland voraussichtlich nicht angeboten werden. Das günstigere Mate 20 wird hierzulande offiziell voraussichtlich nicht angeboten wird. Bereits im vergangenen Jahr hatte Huawei hierzulande nur das Mate 10 Lite und das Mate 10 Pro veröffentlicht.

Huawei Mate 20-Serie in Bildern

71 Bilder
Zur Galerie

Wie realistisch sind diese Preisangaben? Aus unserer Sicht klingen die genannten Preise durchaus plausibel. Traditionell sind die Mate-Modelle preislich über der P-Serie von Huawei angesiedelt. Das P20 kam im Frühjahr für 649 Euro in den Handel, das P20 Pro für 899 Euro. Die genannten Preise passen also zur Preispolitik von Huawei. Zudem nennen weitere Quellen unabhängig voneinander ähnliche Preise, was die Angaben glaubwürdig macht.

Ähnliche Preise für Polen, Israel und die Schweiz bestätigt

Der israelischen Webseite g-rafa.co.il wurden beispielsweise interne Huawei-Dokumente mit Details zu den noch geheimen Handys Mate 20 und Mate 20 Pro zugespielt. Neben Informationen zur Hardware und den Features der neuen Geräte enthalten diese auch Angaben zum Preis. So soll das Mate 20 in Israel 3.000 Schekel kosten. Umgerechnet sind dies knapp 712 Euro. Für das Pro-Modell werden g-rafa.co.il zufolge 4.000 Schekel fällig. Dies sind umgerechnet in etwa 949 Euro.

Dem US-Online-Magazin PhoneArena sind ebenfalls Preise von einer anonymen Quelle zugespielt worden. Hierbei handelt es sich um Angaben für die Schweiz. Zudem erklärt das Magazin, dass es sich bei den Preisen um Einkaufspreise für Händler handelt. Die Ladenpreise sind PhoneArena zufolge um 50 bis zu 100 Euro höher. Demnach wird das Mate 20 Händlern in der Schweiz für 799 Franken angeboten. Dies sind umgerechnet 699 Euro. Im Laden könnte das Gerät demnach 749 Euro kosten. Das Mate 20 Pro müssen Händler für 999 Franken von Huawei einkaufen. Umgerechnet entspricht dies einem Betrag von circa 875 Euro. Im Laden dürfte das Handy demnach über 900 Euro kosten.

Auch für den polnischen Markt kursieren nun Preise im Netz. Sie stammen laut der Webseite "Android.com.pl" vom Mobilfunkanbieter Plus und beinhalten auch die lokalen Steuern. In Polen soll das Mate 20 demnach für 2.999 Zloty angeboten werden (circa 695 Euro), das Pro-Modell wird der Webseite zufolge 4.299 Zloty kosten. Dies sind umgerechnet circa 996 Euro.

Huawei Mate 20 vs. Mate 20 Lite vs. Mate 20 Pro: Modelle im Vergleich
Huawei Mate 20 vs. Mate 20 Lite vs. Mate 20 Pro: Modelle im Vergleich Artikel So werden sich die Handys wohl unterscheiden Wie werden sich das Mate 20 Lite und die kommenden Huawei-Smartphones Mate 20 und Mate 20 Pro unterscheiden? Netzwelt wagt einen ersten Vergleich auf Basis der aktuellen Gerüchte im Netz. Jetzt lesen

Offiziell vorstellen wird Huawei das Mate 20 und das Mate 20 Pro am 16. Oktober auf einer Pressekonferenz in London. Bis dahin halten wir euch im verlinkten Special über alle Gerüchte zum Mate 20 auf dem Laufenden.

Smartphone-Deals: Aktuelle Angebote im Überblick

10 Einträge

Diese Handys gibt es derzeit im Angebot

Jetzt ansehen
Bei neuen Artikeln zu Huawei Mate 20 (Pro) benachrichtigen?Nein, Danke

Das könnte dich auch interessieren

Informationen zum Artikel

Dieser Artikel wurde mit den Schlagworten Mobile, Smartphone, Huawei und Huawei Mate 20 (Pro) versehen.

Links zum Artikel

zur
Startseite

zur
Startseite