WhatsApp: Profilbild weg - woran liegt's?

Kontakte ohne Porträtfoto

Franziska Baum - Profilbild
von Franziska Baum
Teilen

Plötzlich sind in WhatsApp die Profilbilder eurer Kontakte weg. Nicht immer werdet ihr von den Kontakten blockiert. Die Gründe können unterschiedlich sein. In diesem Tutorial erfahrt ihr, welche Ursachen verschwundene Profilbilder in WhatsApp unabhängig vom Betriebssystem haben können.

Manchmal steckt der Teufel im Detail. Auch bei verschwundenen Profilbildern in WhatsApp, müsst ihr den Fehler nicht zwingend bei euch suchen. Für das Verschwinden kann es gleich mehrere Gründe unabhängig vom Betriebssystem geben, die wir euch in dieser Anleitung verraten.

Außerdem erfahrt ihr in weiteren Anleitungen, wie ihr euer eigenes Profilbild in WhatsApp ändern und euch die Profilbilder eurer WhatsApp-Kontakte anzeigen lassen könnt.

Weitere nützliche Anleitungen zum Thema "Status, Profilbild und Hintergrundbild in WhatsApp verwalten" findet ihr in unserer Übersicht.

WhatsApp: Diese geheimen Features müsst ihr kennen

Jetzt durchklicken

Verschwundene Profilbilder in WhatsApp - Daran kann es liegen

Wenn bei euren Kontakten keine Profilbilder angezeigt werden, kann das unterschiedliche Gründe haben.
Wenn bei euren Kontakten keine Profilbilder angezeigt werden, kann das unterschiedliche Gründe haben. (Quelle: Screenshot/WhatsApp für iOS)
  • Der Kontakt hat kein Profilbild: Die wohl simpelste Lösung ist die, dass euer Kontakt vergessen hat, ein Profilbild bei WhatsApp zu erstellen. Manche Nutzer möchten einfach auch kein Profilbild einstellen. Da könnt ihr leider nichts machen.
  • Der Kontakt blockiert euch: Kontakte, die euch blockieren, könnt ihr keine Nachrichten mehr senden. Zusätzlich wird deren Profilbild nicht mehr angezeigt. Mit einem Trick erfahrt ihr, welche Kontakte euch blockieren. Habt ihr keine Lust auf diese Kontakte, so könnt auch ihr die Kontakte selber blockieren. Alternativ löscht ihr die WhatsApp-Kontakte einfach aus eurem Messenger.
  • Ihr seid nicht im Adressbuch eures Kontakts: Je nach Gerät kann es sein, dass ihr kein Profilbild seht, wenn euch euer Kontakt noch nicht im Adressbuch gespeichert hat. Notfalls müsst ihr einfach den Kontakt anschreiben und nachfragen, ob eure Nummer gespeichert ist.
  • Interner Serverfehler: Auch hier könnt ihr selber gar nichts machen. Die Profilbilder werden bei WhatsApp auf einem Server gespeichert, um sie anschließend an die Kontakte zu verteilen. Haben genau diese Server ein technisches Problem, werden die Profilbilder ebenfalls nicht angezeigt.

Hinweis:

Manchmal hilft es, die WhatsApp-Anwendung einfach zu deinstallieren und sie erneut auf eurem Android-Smartphone oder dem iPhone zu installieren.

WhatsApp: Diese geheimen Features müsst ihr kennen

18 Einträge

WhatsApp: Diese geheimen Features müsst ihr kennen

Jetzt durchklicken
Bei neuen Artikeln zu WhatsApp benachrichtigen? Nein, Danke

Das könnte dich auch interessieren

Informationen zum Artikel

Dieser Artikel wurde mit den Schlagworten Computer, Foto, Internet, Anleitungen, Smartphone, Adressen, Telefonnummern & Kontakte verwalten, WhatsApp, Chat & Messenger, Bilderverwaltung & -Betrachtungssoftware und Videos versehen.

Links zum Artikel

zur
Startseite

zur
Startseite